Für Teilnehmer

Samstag 22 und Sonntag 23 Mai 2021

Nach vielen Sitzungen und Überlegungen beschloss die Arbeitsgruppe MHR van het Locje, im Jahr 2021 eine „kleine“ Modul-HO-Rail zu organisieren – MHR21.

Das bedeutet: 

  • Keine zahlenden Besucher
  • Keine professionellen Aussteller
  • Nur unter den Teilnehmern mit begrenzten Besucherzahlen (auf Einladung)

Warum tun wir das?

  • Covid19 hat etwas damit zu tun, ist aber definitiv nicht der Hauptgrund
  • Die Verlagerung der MobExpo hat viel damit zu tun
    • Von Covid19 natürlich gepusht
  • Das Wichtigste ist, dass wir recht drastische Änderungen beim „Fahren“ einführen und dies in Ruhe und mit einem abwechslungsreichen Teilnehmerfeld ausprobieren wollen.
    • Wir hoffen, es (noch) angenehmer und glatter gehen zu lassen

Lage

MHR21 wird von Samstagmorgen 0900, 22. Mai 2021 bis Sonntagabend fortgesetzt. 1800, 23. Mai 2021 und das im Pilotzentrum in Pamel.

Wichtig!

Da es sich um eine kleine MHR handelt, werden keine Gebühren
Bezahlt. Wir kümmern uns um die Kosten für die Hallen.

Frage

Wenn Sie andere Mannschaften oder Vereine kennen, die teilnehmen möchten, sagen wir dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder versuchen Sie, sie selbst aufzuwärmen. Diese Mannschaften und Vereine müssen nicht unbedingt ihr eigenes Gericht anrufen. Lose Fahrer und Stellwerkswärter sind ohne Arbeit mehr als willkommen.

Philippe Callaert wirbt in Het Locje um neue Teilnehmer. Arbeitsplätze. Wir hoffen wirklich, dass wir einige komplette Neuankömmlinge gewinnen können und damit die Basis ein wenig verbreitern, aber natürlich hoffen Sie auf Ihre massive Interesse an einem Beitritt.

Einige Technik

  • Mechanische Anschlüsse mit Joker-Modul von und nach febelrail-Standards
  • Digitales Fahren mit DCC (und MM) Protokoll
  • Fahren Züge mit Tablet, Smartphone, iPhone, …
    • Ausrüstung der teilnehmenden Vereine
    • Software kostenlos zum Download
  • Zentrales WLAN, Telefonanlage werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt
  • Seinen und Schalter nach dem System der Teilnehmer
  • Jeder teilnehmende Auftrag eine Reihe von Modulen, die vereinbart werden müssen
  • 2 Übergangsmodule
  • Rollmaterial durch Mitbringen der Teilnehmer
  • Booster nach Standards
  • Ein Laptop, vorzugsweise mit RJ45-Anschluss

Ziel : ca. 80 Meter Module zu verbinden

Vereine/Teams, die teilnehmen möchten, sind eingeladen, sich vor dem 31. Oktober 2020 zu melden!

Senden Sie eine E-Mail an mhr@hetlocje.org.
Die endgültige Teilnahme wird bis zum 31. Dezember 2020 bestätigt.